fbpx

Transparente Kommunikation

Transparente Kommunikation ist ein wesentliches Element meiner Arbeit. Sie eignet sich sowohl für Einzelcoachings als auch für Paar- und Gruppensettings.

Jeder Mensch lebt aufgrund seiner individuellen Geschichte, seiner Wahrnehmungs- und Verarbeitungsmuster in seiner eigenen Wirklichkeit.

Transparente Kommunikation* im Coaching erweitert die Möglichkeiten für empathisches Hinhören, tiefes Sehen und mitschwingendes Fühlen um Quantensprünge.

Hierbei geht es mir darum, Ihr Anliegen so vollständig und präzise wie möglich zu erfassen, und alle dabei auftauchenden Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen sowie Informationen aus einem überpersönlichen Raum wertungsfrei in meine Wahrnehmung einzubeziehen. So entsteht ein immer komplexerer, ganzheitlicher Kontakt mit hohem Potenzial für Transformation und Entwicklung.

Hierdurch öffnet sich ein immer „intimerer“ Raum, in dem auch subtile Gefühle, Widerstände und Wünsche auftauchen dürfen. Abgelehnte Teile unseres Menschseins dürfen zwischen uns platznehmen und Würdigung erfahren, und auch abgespaltene, „taube“ Anteile können durch die Transparente Kommunikation bewusst gemacht und integriert werden.

Transparente Kommunikation ist mehr als eine reine Kommunikationstechnik. Sie ist eine innere Haltung, die einen geschützten Raum für Entwicklung kreiert und eine Einladung an Sie, sich auf das, was Sie zutiefst bewegt, intensiver einzulassen.

(* inspiriert von Thomas Hübl)